Praxisbeispiele

Coaching für Schüler
Durch sein negatives Verhalten ist ein Bub in seiner Klasse nur noch
schwer tragbar. Klare Massnahmen wurden ergriffen, nichts scheint Früchte
zu tragen. Möglicherweise wird ein Schulverweis in Erwägung gezogen.

Die Zeit, die der Bub vom Schulbetrieb ausgeschlossen ist, kann gezielt
dazu genutzt werden, ihn angemessen zu unterstützen und mit seinem
Handeln zu konfrontieren, damit er sein Verhalten verändert. Dadurch
erhöht sich seine Anerkennung bei anderen und sein Selbstwertgefühl
steigt.

Dafür biete ich Folgendes an:
- regelmässige Treffen
- individuelle und bedürfnisorientierte Beratungsgespräche
- Einblick und Auseinandersetzung mit dem Umfeld des Jugendlichen
- Freizeitgestaltung, die dem Buben entspricht

Wenn Buben Schwierigkeiten machen, haben sie Schwierigkeiten!

::Startseite
::Andreas Treier
::Adresse
::Ziel
::Angebot
::Praxisbeispiele
::::Coaching für Schüler
::::Entscheidungsfindung
::::Coaching für Männer
::::Gewaltberatung
::::Bubengruppen
::::Eltern + Bezugspersonen
::::Bildung
::::Konditionen
::Arbeitsweise
::Links
::Aktuelles Angebot
 © flink + net gmbh
Webdesign @ Bernhard Rüdt | flink + net gmbh, Werbung, Webdesign, Multimedia, Bern