Praxisbeispiele

Gespräche für Eltern und andere Bezugspersonen
Immer wieder kommen Mütter und Väter in der Erziehung ihrer Söhne
an Grenzen. Warum hört unser Sohn nicht mehr zu und verhält sich so
respektlos? Warum akzeptiert er die von uns gesetzten Grenzen nicht?
Wie sollen Eltern reagieren, welche gemeinsamen Wege sind einzu-
schlagen? Innerhalb einer Klasse kann ein einzelner Bub, der sich
gewalttätig verhält, sehr viel Unruhe auslösen. Solchen Situationen sind
Lehrpersonen und Klasse immer häufiger ausgesetzt. Wie verhält sich
eine Lehrperson? Welche Prozesse sind sinnvoll und wichtig in Gang zu
setzen?

Im Gespräch kann ein befreiender Austausch erfolgen. Nach einer
offenen Aussprache können gemeinsam Lösungssätze und neue Per-
spektiven erarbeitet werden.

Das Angebot gilt auch für Menschen, die Gewalt ausgesetzt sind (z.B.
Eltern oder andere Familienmitglieder, Bezugspersonen…)

Wer unterstützt braucht Unterstützung!

::Startseite
::Andreas Treier
::Adresse
::Ziel
::Angebot
::Praxisbeispiele
::::Coaching für Schüler
::::Entscheidungsfindung
::::Coaching für Männer
::::Gewaltberatung
::::Bubengruppen
::::Eltern + Bezugspersonen
::::Bildung
::::Konditionen
::Arbeitsweise
::Links
::Aktuelles Angebot
 © flink + net gmbh
Webdesign @ Bernhard Rüdt | flink + net gmbh, Werbung, Webdesign, Multimedia, Bern